Historie
Organigramm
Berichte
Jahresarbeiten der letzten Jahre

Der Ausbildungsinitiativkreis

Der Ausbildungsinitiativkreis besteht aus 15 bis 20 Mitgliedern, die gemeinsam für alle Belange der Ausbildung im biologisch-dynamischen Landbau im Westen verantwortlich sind. Hervorgegangen aus dem Gründungskreis erweitert sich der Initiativkreis dadurch, dass Menschen hinzukommen, denen die Ausbildung im biologisch-dynamischen Landbau im Westen ein Anliegen ist.

Die Basis des Ausbildungsinitiativkreises bilden alle Seminarleiter mit ihren Vertretern des zweiten bis vierten Lehrjahres, wobei die Geschäftsstelle Demeter NRW grundsätzlich auch anwesend ist. Der Ausbildungsinitiativkreis verantwortet die Ausbildung in allen inhaltlichen und formellen Fragen und trifft sich in etwa alle zwei Monate auf verschiedenen Höfen. Mitglieder des Ausbildungsinitiativkreises sind in der Regel Menschen, die auf biologisch-dynamischen Höfen tätig sind.

Aus den Berichten des Ausbildungsinitiativkreis

Bericht Klausurtagung 2009

150 150 Biodynamische Ausbildung

Seit einigen Jahren trifft sich der Ausbildungsinitiativkreis im Herbst zu einer zweitägigen Klausur. Mitte November 2009 versammelten wir uns auf Haus Nordhelle, einer evangelischen Bildungseinrichtung, in Meinerzhagen bei Attendorn. Wir, der Initiativkreis…

weiterlesen